DIY – verbogenen Pin an DSLR und CF-Kartenschacht richten

Im folgenden Beschreibe ich wie man mit Hilfe weniger Hilfsmittel einen verbogenen Pin an einer DSLR, Kartenleser oder ähnlichen wieder richten kann. Die gute Nachricht lautet: Defekt ist der CF-Kartenschacht ohnehin schon. Die Frage die sich stellt ist jetzt nur noch ob man beim Service die gesamte Einheit tauschen läßt, oder es selbst versucht. Sollte der Pin abbrechen hat man nicht wirklich etwas verloren. Hintergrund ist, dass ein Freund von mir es binnen weniger Sekunden schaffte in meiner Canon EOS 7D den Pin im CF-Kartenschacht zu verbiegen. Wie er das schaffte? Mir ein Rätsel. Doch auch von anderen Kameras habe ich bereits gelesen, 20D, 10D, Nikon, und so weiter.

Dauer: 10 min.
Schwierigkeit: ** (gering)
Kosten: * (sehr gering)

[spoiler]

Alles was man benötigt sind folgende Dinge:

  • Langer stabiler Stift. Ich verwendete hierfür eine Präpariernadel
  • Kanüle 20G 1½ – Nr.1 (0,9 x 40mm) erhältlich in jeder Apotheke
  • Seitenschneider oder Kombizange
  • Lupe
  • Taschenlampe
Übersicht der Hilfsmittel

Um die Gefahr vor Kurzschlüssen zu verringern empfiehlt es sich vor Beginn sämtliche Akkus aus der DSLR zu nehmen. Zunächst sollte man die Kanüle mit Hilfe des Seitenschneiders ein Stück kürzen, sodass diese gerade abschließt. Vorsicht: Die Kanüle ist sehr spitz !

abgeschnittene Kanüle 20G

Mit Hilfe der Lupe und Taschenlampe sollte man sich ein Bild davon machen welcher Pin betroffen ist und wie dieser liegt. Mit Hilfe des stabilen Hilfsmittels bringen wir den verbogenen Pin zunächst so in Position, bis wir mit der abgeschnittenen Kanüle vollständig über diesen kommen.

Kanüle im CF-Kartenschact

Jetzt müssen wir nur noch vorsichtig versuchen den Pin gerade zu richten. Sobald er steht schauen wir mit Hilfe der Taschenlampe und Lupe ob der Pin parallel zu den anderen steht. Notfalls öfter korrigieren. Wenn wir der Meinung sind, dass er nun wieder Parallel zu den anderen Stiften steht so versuchen wir zunächst eine alte kleine CF Karte aus. Sollte diese ohne Probleme rein und raus gehen ist es geglückt. Schaut auch ob ihr beim rein- und rausstecken der alten CF Karten nicht vielleicht doch den Pin rausgezogen habt. Denn diesen bekommt man nicht so leicht aus der CF Karte, deshalb auch erstmal eine alte versuchen

Justieren des Pins

Wie bereits oben geschrieben: Sollte euch der Pin abbrechen habt ihr nichts verloren. Der Service würde ohnehin die Einheit tauschen. So habt ihr wenigstens kostengünstig versucht das Problem selbst zu lösen. Bei mir klappte es.

[/spoiler]

Kommentieren